March 29, 2018

October 23, 2017

August 11, 2017

July 22, 2017

Please reload

Aktuelle Einträge

I'm busy working on my blog posts. Watch this space!

Please reload

Empfohlene Einträge

Magnolien - Lotusblüten am Baum

April 21, 2018

 Bildquelle: Aquila Camenzind

 

 

Enchanted flower garden evokes a feeling of Love and magic. A garden growing wild helps us
embrace our own authenticnature's which the flower fairy found in old trees.

 

 

 Bildquelle: Aquila Camenzind

 

 

Die Magnolie ist eine der ältesten Blütenpflanzen unserer Erde. Nur Moose und Farne sind noch älter.
Die ersten Pflanzen blühten bereits vor mehr als 100 Millionen Jahren. Eine Urpflanze, die uns bis
heute verzaubert. Sie verwandelt jeden Park und Garten in ein "Paradies auf Erden."

Mit ihren zarten und prachtvollen Blüten gehört sie zu unseren Frühjahrspflanzen - eine zauberhafte, geheimnisvolle Botin.

 

 

Bildquelle: Aquila Camenzind

 

Magnolien sind ein wenig wie „Lotosblüten am Baum“ und stehen wie diese für Reinheit, Schönheit,
Ruhe und Frieden. In diesem Zusammenhang wird die Magnolie als Brücke zwischen Himmel und
Erde beschrieben.

 

Die Rose gilt als die Königin der Blumen, aber die Magnolie ist die Königin der Gehölze. Magnolien
zaubern eine einzigartige Blütenfülle in jeden Garten, wo sie mit ihren grossen, üppigen und
fantastischen Blüten einen Hauch von Exotik verbreiten. Sie sind fast schon untrennbar mit dem
Aufkommen der ersten zarten Frühlingsgefühle verknüpft.

 

 

 Bildquelle: Aquila Camenzind

 

Mit dem Buddhismus kamen Magnolien im 7. Jahrhundert nach Japan. Sie fanden dort rasch Eingang
in die Gartenkultur, in die Literatur und die Malerei.

 

Die wunderschönen Blüten zeigen sich je nach Art und Sorte in weisser, rosa, purpurner gelber oder grünlicher Farbe von März bis August.

 

Die Magnolie nimmt uns mit auf eine Reise zurück. Zurück in das wahre Sein.

 

 

So lassen wir uns immer wieder von ihrer blühenden Schönheit verzaubern.

In Liebe und Dankbarkeit zu Mutter Natur.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Please reload

Please reload

Schlagwörter